Rezept des Monats

REZEPT DES MONATS

Früchtebrot mit Nüssen

geliebte Klassiker

Einkaufsliste:

für ca. 15 Stücke
  • 300 g RAUCHMehl glatt (grünes Paket), 150 g RAUCH Roggenmehl (braunes Paket)
  • 1 TL Backpulver, 1 TL Kakaopulver
  • 1 EL Zimt, 1/2 TL Nelkenpulver
  • 1 Prise Karadamonpulver
  • 6 Eier, 175 g Zucker, 200 g flüssige Butter
  • 200 g getrocknete Pflaumen, Rosinen, Aprikosen
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 kleinen BIO-Orange
  • 100 ml Apfelsaft
  • 150 g Haselnüsse und Mandeln
Früchtebrot mit Nüssen / geliebte Klassiker / Rauchmühle / Rauchmehl

Für das Rezept des Monats November 2021 …

1.  Nüsse und Trockenfrüchte klein hacken bzw. schneiden und mit Orangen -und Apfelsaft vermischen, ca. 3 Stunden ziehen lassen.

2.  Backofen auf 195 Grad (Umluft auf 175 Grad) vorheizen. Eine Kastenform fetten und mit Mehl bestäuben.

3.  Die Eier trennen. Eigelbe mit Zucker und Butter gut schaumig schlagen. Beide RAUCHMehl-Sorten mit Backpulver, Kakao, Zimt, Nelken und Kardamon mischen und unterziehen.

4.  Das Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den abgetropften Früchten und Nüssen vorsichtig unter den Teig ziehen.

5.  Den Teig in die Form geben und im Ofen ca. 70 Minuten backen. Falls das Früchtebrot zu dunkel bräunt – mit Backpapier abdecken. Abkühlen lassen. Früchtebrot ca. 4 Tage in Frischhaltefolie durchziehen lassen. Gekühlt: gut 1 bis 2 Monate haltbar.

Wir wünschen gutes Gelingen!