Rezept des Monats

REZEPT DES MONATS

für Abwechslung auf dem Frühstückstisch

Süße Kürbisweckerl

Einkaufsliste:

für 16 Stück
  • 750 g Rauchmehl glatt (grünes Paket)
  • 500 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1 Würfel frische Germ (42 g)
  • 1 Ei
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Kristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Zitronensaft
  • Backpapier

Für das Rezept des Monats Oktober 2018 …

1. Das Fruchtfleisch des Hokkaido Kürbis (bei dieser Kürbissorte muss die Schale nicht entfernt werden) grob würfeln und ca. 20 Minuten in einem Topf mit Wasser weich kochen. Dann gut abtropfen lassen und pürieren.

2. Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen. Mit den übrigen Zutaten zur lauwarmen Kürbismasse geben und gut durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

3. Wenn der Teig sehr klebt noch etwas Mehl unter den Teig kneten. 16 Weckerl formen, auf 2 mit Backpapier belegte Bleche verteilen, nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen. Bei 180° C (Umluft 160 ° C) ca. 25 Minuten backen.