Rezept des Monats

REZEPT DES MONATS

herzhaft mit Röstzwiebeln

Kartoffelbrot

Einkaufsliste:

für 1 Brot
  • 500 g Rauchmehl glatt (grünes Paket)
  • 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 2 Eier
  • 120 ml Kefir
  • 1 EL Salz, 1 TL Kümmel
  • 1 Packung Trockengerm
  • etwas Muskatnuss
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Röstzwiebeln

Für das Rezept des Monats März 2019 …

1.  Die Kartoffeln schälen und waschen. Die Knoblauchzehe abziehen, Kartoffeln und Knoblauch würfeln und mit 1 EL Salz sowie 1 TL Kümmel in einen Topf geben und mit Wasser gut bedeckt – ca. 25 Minuten garen lassen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen, durch eine Kartoffelpresse pressen (od. mit einem Mixer grob verrühren).

2.  Den Kefir erwärmen und mit der Packung Trockengerm verrühren. Mit dem Kartoffelmix, 500 g Rauchmehl glatt und 2 Eiern verkneten. Die Röstzwiebel und etwas Muskatnuss unterkneten.

3.  Den Teig ca. 60 Minuten gehen lassen. Zu einem ovalen Laib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Mehl bestäuben und der Länge nach ca. 1 cm tief einschneiden.

4.  Blech in Ofen geben, Temperatur auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) stellen und das Brot ca. 50 Minuten backen.