Rezept des Monats

REZEPT DES MONATS

saftiger Blechkuchen

Kirschkuchen mit Streuseln

Einkaufsliste:

für ca. 20 Stücke
  • 300 g Rauchmehl extra für Kuchen (oranges Paket), 1 Packung Backpulver
  • 1 Vanilleschote, 250 g weiche Butter
  • 600 g Kirschen, 150 g Zucker
  • 6 mittelgroße Eier, 200 g weiße Schokolade
  • 200 g gemahlene Haselnüsse, 200 ml Buttermilch
  • Für die Streusel: 200 g Marzipanrohmasse
  • 150 g kalte Butter, 50 g Zucker
  • 150 g Rauchmehl extra

Für das Rezept des Monats Juli 2019 …

1.  Backofen auf 180 Grad (Heißluft 160 Grad) vorheizen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herausschaben. Mit weicher Butter und Zucker schaumig rühren. Eier unterrühren.

2.  Weiße Schokolade grob hacken, mit Haselnüssen, Rauchmehl und Backpulver mischen. Mehlmischung abwechselnd mit Buttermilch unter die Buttermasse kneten.

3.  Kirschen waschen, gut auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen und entsteinen. Kuchenteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen.

4.  Für die Streusel Marzipanrohmasse in kleine Würfel schneiden und mit kalter Butter, Zucker sowie Rauchmehl zu Streuseln verkneten und gleichmäßig auf den Kirschkuchen streuen. Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.

5.  Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. In Stücke schneiden. Dazu schmeckt Schlagobers und Vanilleeis. Oder einfach nur mit Staubzucker bestreuen.

Gutes Gelingen!