Rezept des Monats

REZEPT DES MONATS

Ein Genuss

Pizzataschen (Calzone) mit Spinat gefüllt

Einkaufsliste:

für 4 Portionen
  • 300 g Rauchmehl glatt (grünes Paket), 200 g Rauch Roggenmehl (braunes Paket)
  • 1 Päckchen Trockengerm, 1 TL Salz
  • 5 EL Olivenöl, 1/4 l warmes Wasser
  • 600 g Blattspinat, 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen, 1 EL Öl
  • 1 rote Paprikaschote, 2 Päckchen Mozzarella à 125 g
  • 250 g Topfen (20% F.i.T.), 2 Eier
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • frisch gemahlener Pfeffer, Salz
Pizzataschen (Calzone) / Pizza zusammengeklappt mit Spinatfülle / Rauchmühle / Rauchmehl

Für das Rezept des Monats Juni 2018 …

1. Beide Mehlsorten, Trockengerm und Salz in einer Schüssel mischen. Olivenöl und warmes Wasser dazugeben. Zunächst mit den Knethaken des Handmixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu vier Kugeln formen, zugedeckt an einem warmen Ort zwei Stunden gehen lassen.

2. Blattspinat in Salzwasser aufkochen, abseihen, gut ausdrücken. Fein geschnittene Zwiebel und zerdrückten Knoblauch in heißem Öl andünsten, Spinat dazugeben, vier Minuten bei starker Hitze dünsten. Paprika und Mozzarella würfelig schneiden. Alle Zutaten für die Fülle verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Teigkugeln auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Kreisen von 30 cm ausrollen. Je ein Viertel der Fülle darauf verteilen, dabei die Ränder aussparen. Die Teigkreise zur Hälfte falten, Ränder gut festdrücken.

4. Die Pizzataschen auf befettete oder mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Rohr bei 220 Grad (Heißluft 200 Grad) 20 bis 25 Minuten backen.